Das Unternehmen

Unihockeycenter.ch / Unihockeygoalieshop.ch

Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen und wollen gemeinsam mit euch und dem Sport wachsen. Bei uns bekommt ihr einen super Service, habt eine grosse Auswahl und ein sehr gutes Preis -Leistungsverhältnis!

Unihockeycenter.ch / Unihockeygoalieshop.ch Geschichte

  • Juli 2006 Start von Unihockeycenter.ch (damals noch Unihockeycobra.ch) mit dem Onlineshop für die Unihockeymarke Cobra. Dieser Onlineshop war zuerst nur für die Mitglieder des Unihockey Clubs Kriens gedacht. Jedoch trafen immer mehr Bestellungen von Nicht-Vereinsmitgieder ein.
  • August 2008 Der ganze Onlineshop wurde neu gemacht: Aus der Domain Unihockeycobra.ch wurde Unihockeycenter.ch. Hinter der zweiten Onlineshopversion steckte das CMS von Joomla mit einem integrierten Onlineshop von virtueMart. Es kam eine weitere Unihockeymarke dazu, nämlich die Finnische Marke Blast. Unihockeycenter.ch war Importeur dieser Marke und versuchte diese in den Schweizer Markt zu integrieren.
  • Januar 2009 Wir feierten die ersten Erfolge mit Blast! Es gab einige Blastplayers, welche mit den Blastartikeln in der zweithöchsten Liga der Schweiz spielten und die Schulen freuten sich über das neue Material aus Finnland! 
  • Januar 2010 Unihockeycenter.ch wollte sich auf den Import der Marke Blast konzentrieren. Für Unterfangen dieses wurde die die Kollektivgesellschaft Gut & Partner Sport gegründet, bei welchem zwei Schul- und Unihockeykollegen involviert waren, der Onlineshop Unihockeycenter.ch wurde allmählich heruntergefahren. Die Vorstellung der Marke Blastfloorball war, dass diese, in der Schweiz, in 3 Jahren zu den Top Brands gehören möchten. Wir hielten dies für unmöglich! Daher wurde kein Vertrag mit den Finnen abgeschlossen und die Firma Gut & Partner Sport aus dem Handelsregister gelöscht. Unihockeycenter.ch wurde wieder hochgefahren, dank der Suche nach Kunden für unsere Blastfloorballartikeln, fanden wir das Sportgeschäft Baumli Sport GmbH welche einen kleinen Unihockeyecken hatte. Baumli Sport wollte diesen Ecken eigentlich schliessen, da kam uns die Idee ,das Unihockeycenter.ch erweitert werden könnte und gleichzeitig das Material in dem Geschäft platz finden würde. Da entschloss sich Baumli Sport und Unihockeycenter.ch zu einer Zusammenarbeit. Es musst innert kürzester Zeit noch schnell alles Equipment zusammen gekauft werden. Immerhin hatten wir bereits Juni, und im Spetember fing die neue Saison an. Also musste Innerhalb von zwei Monaten ein Onlineshop und das Geschäft eingerichtet werden. Die erste Magento Versionvon Unihockeycenter.ch ging an den Start!
  • Januar 2011 wurde das erwirtschaftet Geld wieder in das Geschäft und den Onlineshop investiert. Ein neues Kleidchen schmückte den Onlineshop (Version 2). Leider war es nicht ganz nach den Vorstellungen, aber eine akzeptable Lösung. Das Logo von Unihockeycenter.ch wurde ebenfalls geändert.
  • Januar 2012 wurde das erwirtschaftet Geld ebenfalls wieder in das Geschäft und den Onlineshop investiert. Ende Mai 2012 wurde extra für Unihockeycenter.ch eine neue GmbH gegründet (2Faces GmbH). Im Juni 2012 wurde ebenfalls ein Redesign am Onlineshop vorgenommen und diesmal ist der Onlineshop fast perfekt (Version 3)! Momentan sind wir noch mit dem corporate design beschäftigt!
  • Im August 2012 wurde der Unihockeygoalieshop.ch eröffnet, es gab bis dato noch nichts für Torhüter daher wurde dieser Shop auf die Bedürfnisse der Torhüter ausgelegt!
  • April 2013 Die gute Zusammenarbeit zwischen der Baumli Sport GmbH und der 2faces GmbH wurde aufgelöst. Der Grund für die Auflösung war der Platzmangel und Neuausrichtung der 2faces GmbH. Seit dem Mai 2013 besitzt die 2faces GmbH in Inwil eine eigene Geschäftslokalität mit eigenem Spielfeld & Testfläche. 16 Meter Stockwand, 8 Meter Torhüterausrüstungen, sowie diverse Hallenschuhe und vieles mehr warten auf dich in unserem Geschäft. Ein Besuch in Inwil lohnt sich auf jedenfall!
  • August 2013 Under Armour einer der schnellst wachsenden Marke gibt es bei Unihockeycenter.ch  & under-armour-shop.ch zu kaufen. Für diesen Brand wurde eigens ein Onlineshop eingerichtet.
  • März 2014 Unser Geschäftslokal in Inwil wird auf 250m2 vergrössert. Die Spieler haben nun einen eignen Stockraum und die Torhüter haben einen eignen Goalieraum. Die vielen Indoor-Schuhe sind im Gang untergebracht und können sich so von Ihrer besten Seite präsentieren. In einem weiteren Raum sind neu die Under Armour Kleider untergebracht welche dich optimal im Sommertraining, wie auch Hallentraining unterstützen.
  • Dezember 2014 leider mussten wir unser under-armour-shop.ch Onlineshop schliessen. Das UA-Headquarter in Baltimore hat entschieden, dass wir diesen Onlineshop nicht betreiben dürfen. Die Under Armour Artikel findest du weiter unter unihockeycenter.ch/under-armour
  • Mai 2015 Unser Onlineshop besteht nun schon seit ein paar Jahren. Nach langer Planung haben wir nun eine Mobilesite erstellt, damit sich die User schneller und besser durch unseren Onlineshop navigieren können. Wir haben uns bewusst gegen ein Responsive-Design entschieden, da sich unser Onlineshop auf dem Tablet sehr gut bedienen lässt.  Natürlich arbeiten wir weiterhin an unserem Onlineshop und versuchen diesen noch schneller und besser zu machen.
  • Januar 2016 Unser Geschäftslokal wird um 60m2 Büro erweitert. Nun haben wir Platz für mindestens 4 Arbeitsplätze. In den kommenden Monaten werden wir eine weitere Arbeitsstelle schaffen um dich noch besser bedienen zu können.

  • September 2016 Wir waren 3 wochen am Zürich HB mit einem Popup Store vertreten und hatten unsere ersten Erfahrungen an hochfrequentierten stellen gemacht ! Wir werden sehen was als nächstes kommt.
  • Mai 2017 bezug des zweiten Ladenlokals in Zuchwil Solothurn an der Dorfackerstr. 47 mit dem Ladenlokal sind wir nun auf 6 Mitarbeiter angewachsen und wir werden noch weitere Arbeitsstellen schaffen.